VfR Bornum will Anschluss halten

Bornum (uk). Vor einer wichtigen Partie stehen am Sonntag die Fußballer des VfR Bornum in der 2. Kreisklasse B Hildesheim. Das Team von Neu-Trainer Sven Bode trifft im ersten Heimspiel des neuen Jahres auf den VfR Germania Ochtersum II. Der VfR will weiter in der Spitzengruppe der Klasse mitspielen und ist darauf bedacht, einen weiteren Sieg einzufahren, um an Spitzenreiter Bodenburg und dem Zweiten, die SG Adensen-Wülfingen, dranzubleiben. Die Partie im Bornumer Waldstadion wird um15 Uhr angepfiffen. Spielfrei ist die zweite Herren des VfR.