Allee der Sinne

Wann? 02.05.2015 14:00 Uhr

Wo? Spiegelthaler Straße in Zellerfeld Richtung Wildemann am Campingplatz Waldweben vorbei., Clausthal-Zellerfeld DE
Die Allee der Sinne in Clausthal-Zellerfeld.
Clausthal-Zellerfeld: Spiegelthaler Straße in Zellerfeld Richtung Wildemann am Campingplatz Waldweben vorbei. |

Einmaliger Kunstpfad wird am 2. Mai eingeweiht

Die Gruppe ,,Bildende Kunst" der Stiftung Bahn-Sozial-Werk (BSW) Hannover unter der Leitung des aus Herzberg stammenden Künstlers Dieter Utermöhlen arbeitete im vergangenen Jahr drei Monate lang an sehenswerten Skulpturen und Installationen, die jetzt als „Allee der Sinne“ für ein einmaliges Erlebnis im Harz sorgen sollen.


Am 2. Mai um 14 Uhr wird der fertiggestellte Kunstpfad, der ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung BSW, den Niedersächsischen Landesforsten, dem Klosterhof Clausthal-Zellerfeld, dem Verkehrsverein Wildemann und der Jugendgruppe Bad Eibling ist, offiziell eingeweiht.
Die Vorsitzende des BSW Margarete Zavoral aus Frankfurt am Main wird die Rede zur Eröffnung halten. Das Projekt wurde von der Stiftung BSW Frankfurt am Main finanziell gefördert.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Herzberger Gruppe MIAMABA, die mit afrikanischen Trommelklängen die Gäste überraschen wird. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.
Die ,, Allee der Sinne“ erreicht man von der Spiegelthaler Straße in Zellerfeld Richtung Wildemann am Campingplatz Waldweben vorbei. Von dort sind es zu Fuß rund 400 Meter bis zur Allee. Der Weg ist ausgeschildert. Dieser sehenswerte Kunstpfad ist im Harz einmalig soll viele Harzbesucher anziehen.