Bestnoten für Clausthaler Chemie

Die Clausthaler Bachelor-Studierenden des Fachs Chemie haben ihrem Studiengang Bestnoten gegeben. In weiteren Fächern konnte die TU beim Hochschulranling punkten. (Foto: TU Clausthal)

Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings liegen vor / TU in weiteren Fächern vorn

Die Chemie-Studierenden der TU Clausthal sind mit ihrem Studiengang weiterhin sehr zufrieden.

Bei allen Aspekten, die die Studierenden im neuen CHE-Hochschulranking bewerten, liegt das Fach in der Spitzengruppe. Noch besser als die Clausthaler stufen im Vergleich von 59 Universitäten nur die Studenten aus Bielefeld ihre Hochschule im Studiengang Chemie ein.
Beispielsweise die „Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen“ und die „Studiensituation insgesamt“ werden an der Oberharzer Universität als hervorragend empfunden. Bezieht man neben dem Urteil der Studierenden sämtliche Bewertungskriterien des CHE-Rankings ein, etwa „Abschlüsse in angemessener Zeit“, rangiert die TU Clausthal ebenso im oberen Viertel aller Universitäten, die im deutschsprachigen Raum Chemie anbieten.
Weiterhin wurden die Fächer Maschinenbau und Materialwissenschaft/ Werkstofftechnik neu bewertet. Beide Clausthaler Studiengänge befinden sich bei der „Betreuung durch Lehrende“ in der Spitzengruppe.

Den gesamten Beitrag lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 9. Mai 2016