Lenkungsausschuss der IZH hat sich neu aufgestellt

Der neue Vorsitzende des Lenkungsausschusses, Willi J. Lauer, zusammen mit seinem Stellvertreter Lars Obermann.

Willi J. Lauer, Unternehmer und Hotelier aus Bad Harzburg, ist neuer Vorsitzender

Clausthal-Zellerfeld / Osterode / Goslar (bo). Der Lenkungsausschuss der Initiative Zukunft Harz (IZH) setzt seine Arbeit verstärkt durch weitere Mitglieder aus der regionalen Wirtschaft und der Politik unter neuer Leitung fort.
Neuer Vorsitzender des Lenkungsausschusses ist Willi J. Lauer, Unternehmer und Hotelier aus Bad Harzburg. Sein Stellvertreter ist Lars Obermann, Logistiker und Vorstand der Unternehmensvereinigung MEKOM aus Osterode am Harz. „Ziel der IZH war und ist die wirtschaftliche Optimierung des Westharzes, hieran werden wir gemeinsam mit Nachdruck arbeiten“, so Willi J. Lauer. Lars Obermann ergänzt, „dass es viele erfolgversprechende Projektansätze gibt, insbesondere mit der Idee des Aufbaus einer Ressourcenagentur und den guten Kontakten für den Ausbau der Hotelinfrastruktur.“
Der Lenkungsausschuss besteht aus zwölf Mitgliedern. Seine Funktion ist, die grundlegenden Zielvorstellungen in den Projekten der IZH festzulegen und damit die Ausrichtung der IZH zu bestimmen. Die Ausführung obliegt dem Kernteam. (Kontakt Willi J. Lauer unter (05322) 5599223).
Mitglieder des Lenkungsausschusses sind: Dr. Jörg Aßmann, Geschäftsführer der WiReGo GmbH & Co. KG Goslar; Gero Geißlreiter, EKR Landkreis Osterode am Harz; Björn Gollée, Kirchberg Klinik Bad Lauterberg; Prof. Dr. Thomas Hanschke, Präsident der TU Clausthal; Karl-Heinz Hausmann, KTA Landkreis Osterode am Harz und MdL; Willi J. Lauer, Geschäftsführer der Lorea GmbH Bad Harzburg; Stephan Manke, Landrat Landkreis Goslar; Lars Obermann, Geschäftsführer der Obermann-Spedition GmbH und Vorstandsmitglied der MEKOM Osterode am Harz; Dr. Stephan Röthele, Geschäftsführer der Sympatec GmbH Clausthal-Zellerfeld; Dr. Winfried Seeringer, Martin Christ Gefriertrocknungsanlagen GmbH Osterode am Harz; Dr. Jochen Stöbich, Geschäftsführer der Stöbich Brandschutz GmbH & Co. KG Goslar; Dr. Andreas Warnecke, KTA Landkreis Goslar.