Alle Termine in für Dannhausen im Jahr 2016

Die St.-Martins-Kirche zu Dannhausen. Hier finden auch in diesem Jahr wieder einige besondere Gottesdienste statt.

Ortsvorsteher Harald Hausmann gibt Veranstaltungen bekannt

Harald Hausmann, Ortsvorsteher des Bad Gandersheimer Ortsteils Dannhausen, hat zu Beginn des neuen Jahres die Termine für 2016 bekannt gegeben. Das Jahr beginnt – nachdem die Feuerwehr bereits ihre Jahreshauptversammlung abgehalten ab, am Donnerstag, 14. Januar mit der Abholung der Weihnachtsbäume ab zirka 17 Uhr. Über eine kleine Spende würden sich die Brandschützer wie immer freuen. Am Sonnabend, 16. Januar, findet die diesjährige Generalversammlung des Männergesangvereins Concordia statt und am Montag, 18. Februar, die der Gymnastikgruppe.
Zwischendurch wird es bunt, denn der Dienstag, 9. Februar, ist für den Faschingsumzug durch das Dorf vorgesehen. Am Sonnabend, 20. Februar, ist die Grünkohlwanderung des Dorfes geplant, welche von der Feuerwehr ausgerichtet wird. Es geht in diesem Jahr wieder zu Fritze Willers ins Gasthaus „Zur Linde“ nach Bilderlahe.
Eine Woche später, am Sonnabend, 27. Februar, laden dann der Trägerverein des Dorfgemeinschaftshauses und der Bürgerverein zu ihren jeweiligen Jahreszusammenkünften ein.
Der Weltgebetstag findet am 4. März statt und am 5. März ist der Kinder-Weltgebetstag vorgesehen. Am Sonnabend, 19. März, ist der Frühjahrsputz vorgesehen, dann heißt es einmal mehr „Dannhausen putzt sich raus“. Am Ostersonntag, der dieses Jahr auf den 27. März fällt, wird wieder einmal zum Osterfeuer eingeladen. Für den 17. April ist außerdem ein musikalischer Gottesdienst angesetzt, im Anschluss gibt es auch Kaffee und Kuchen.
Am Sonnabend, 20. August, wird in der Gemeinde das Dorffest gefeiert, das vom Bürgerverein organisiert wird. Zum Ende des Jahres, am Sonnabend, 3. Dezember, findet die traditionelle Senioren-Weihnachtsfeier statt und am Sonnabend, 17. Dezember, soll es wieder einen Gottesdienst mit anschließendem Adventsausschank geben.