Dreister Diebstahl aus Wohnhaus

Dreister EC-Kartenraub in Dannhausen. Wie die Täter an den PIN der Opfer gelangten, ist nicht bekannt. Möglicherweise wurde er im Vorfeld gezielt ausgespäht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei einen dunkles Auto mit Mainzer Kennzeichen.

Täter stehlen EC-Karte und heben sofort Geld ab!

Am Freitagabend ist es in Dannhausen zu einem dreisten Diebstahl einer Geldbörse aus einem Wohnhaus gekommen. Der unbekannte Täter hatte sich gegen 19 Uhr über die nicht veschlossenene Haustür Zugang verschafft. Im Wohnhaus des landwirtschaftlichen Anwesens hat der unbekannte Täter dann eine Geldbörse inklusive Scheckkarten entwendet. Mit den Scheckkarten wurde kurze Zeit später in der Volksbank in Bad Gandersheim anschließend ein höherer Geldbetrag vom Konto der Geschädigten abgebucht. Wie die Täter an den PIN der Opfer gelangten, ist nicht bekannt. Möglicherweise wurde er im Vorfeld gezielt ausgespäht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei einen dunkles Auto mit Mainzer Kennzeichen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf insgesamt rund 1400 Euro. Obwohl die EC-Karte schnell gesperrt wurde, konnten der oder die Diebe kurz zuvor noch Geld abheben. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Bad Gandersheim unter der Telefonnummer (05382) 919200 entgegen.