Langjährige Treue in Dannhäuser Feuerwehr

Eingerahmt von Stadtbrandmeister Kai-Uwe Rostock (links) sowie Ortsbrandmeister Uwe Scholz (rechts) und Stellvertreter Martin Allemann (2. von links) die drei Geehrten Heinz Kiehne (60 Jahre), Helmut Giesecke (60 Jahre) und Hans-Jürgen Voß (50 Jahre).

Helmut Giesecke, Heinz Kiehne und Hans-Jürgen Voß von Stadtbrandmeister Kai-Uwe Roßtock geehrt

Gleich drei langjährige Mitglieder wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dannhausen am vergangenen Sonnabend geehrt.

Helmut Giesecke und Heinz Kiehne sind seit nunmehr 60 Jahren in der Feuerwehr, viele Jahre und bis zum Erreichen der Altersgrenze als aktive Mitglieder der Wehr. Sie wurden von Stadtbrandmeister Kai-Uwe Rostock mit dem Ehrenzeichen und der Urkunde für langjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet.
Auch Hans-Jürgen Voß, seines Zeichens Ehrenmitglied der Dannhäuser Feuerwehr, wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft mit Abzeichen und Urkunde ausgezeichnet.
Insgesamt war es eine sehr harmonische Mitgliederversammlung im Dannhäuser Dorfgemeinschaftshaus. Ortsbrandmeister Uwe Scholz zeigte sich mit dem Jahr 2016 sehr zufrieden und berichtete von einer guten Dienstbeteiligung und vielen gelungenen Aktivitäten. Befördert wurden Pascal Wiegräfe, Amani Klemme und Lars Rieke zu Feuerwehrmännern.