Projektchor startet am 9. Mai

Pfarrverband in Herrhausen Engelade und Dannhausen ruft Kinder- und Jugendchor ins Leben

Wie schön die Kinder und Jugendlichen aus dem Pfarrverband Herrhausen, Engelade, Dannhausen singen können und wie viel Freude ihnen das Singen bereitet, konnten die Besucher bei den Krippenspielen der letzten Jahre erleben. Nun haben die Kirchenvorstände Herrhausen, Engelade und Dannhausen in der letzten Pfarrverbandssitzung beschlossen, die Gründung eines Kinder- und Jugend-Projektchores im dortigen Pfarrverband moralisch, logistisch und finanziell zu unterstützen.

Die Musiklehrerin Katharina Hoyer, die in der Kirchengemeinde Herrhausen lebt, den Gemischten Chor Harmonie-Liedertafel aus Herrhausen und den MGV Engelade dirigiert und viele der Gottesdienste musikalisch mitgestaltet, hat sich bereit erklärt, die musikalische Leitung des Projektchores zu übernehmen.
Der Kinder- und Jugend-Chor ist als ein zeitlich begrenztes Projekt geplant, um viele Kinder und Jugendlich aus dem Pfarrverband für die Musik und den Gesang zu begeistern.
Stattfinden werden die Chor-Treffen bis zum Ende diesen Jahres. Besonders ansprechen soll das Projekt Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahren. Auch die jungen Menschen die ein Instrument spielen sind herzlich willkommen. Geplant ist außerdem ein Auftritt in jeder der drei Gemeinden zu einem besonderen Anlass. Die Kosten für dieses Projekt trägt der Pfarrverband.
Das erste Treffen zum Kennenlernen, Planen und Ansingen findet am Freitag, 9. Mai, nicht wie im Gemeindebrief angegeben um 18 Uhr, sondern um 18.30 Uhr, im Pfarrhaus in Herrhausen statt.