56 Blutspender in Eisdorf

Vorsitzende Karin Köhler mit ihrer Stellvertreterin Karin Eiselt sowie Iris Peter und Sabine Armbrecht. (Foto: bo)

Iris Peter zum 60. Mal dabei

Während der Urlaubszeit werden weitaus mehr Blutkonserven als sonst benötigt. Aus diesem Grunde hatte das DRK Eisdorf zu einem Blutspendetermin während der Ferienzeit eingeladen. DRK-Vorsitzende Karin Köhler konnte 52 Wiederholungsspender und vier Erstspender begrüßen. Besonders über die Erstspender freute sich das Blutspendeteam sehr.
Ausgezeichnet wurde Iris Peter für ihre 60. Spende, Sabine Armbrecht war zum 40. Mal dabei und Karin Köhler zum 25. Mal. Alle geehrten Spenderinnen erhielten ein Dankeschön-Präsent.
Der nächste Blutspendetermin ist für den 5. Januar 2015 geplant.