Chöre schließen sich zusammen

Eisdorf (Sab). Der Männerchor des MTGV Eisdorf und der Frauenchor der Gemeinde musizieren künftig gemeinsam. Der Grund für diesen Zusammenschluss ist darin begründet, dass Ute Rorig, Chorleiterin des Frauenchores, ihren Rücktritt erklärt hat. Die ersten gemeinsamen Übungsstunden wurden bereits absolviert. Der Chor trifft sich immer dienstags um 20 Uhr im Vereinslokal „Ohse“. Neue Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen.