Marco Schmidt ist 9000. Spender in Eisdorf

Die DRK-Vorsitzende Karin Köhler, Werner Oehne, Dr. Justus Vellmer und Marco Schmidt. (Foto: Kippenberg)

Vorsitzende des DRK Eisdorf, Karin Köhler, freut sich über rege Beteiligung

Eisdorf (kip). Das DRK Eisdorf führt seit 1963 Blutspendetermine durch. Beim Blutspendetermin im Januar konnte die Vorsitzende des DRK Eisdorf, Karin Köhler, Marco Schmidt als 9000. Spender begrüßen. Ebenso herzlich begrüßte sie Dr. Justus Vellmer als Erstspender. Die Vorsitzende dankte Werner Oehne für seine 75. Spende und Dietmar Eisler für seine 50 Spende. Sie erhielten aus der Hand der Vorsitzenden ein kleines Präsent.
Karin Köhler war hoch erfreut über 76 Spender, die zum ersten Blutspendetermin im neuen Jahr gekommen waren. Der nächste Blutspendetermin findet am 14. Juli in Eisdorf statt.