Werner Tietz wird für seine 100. Blutspende vom DRK geehrt

DRK-Vorsitzende Karin Köhler, Werner Tietz und stellvertretende Kreisvorsitzende Silke Müller.

Die nächste Blutspende in Eisdorf findet am 3. Januar 2013 statt

Zum jüngsten Blutspendetermin in Eisdorf kamen insgesamt 54 Spender. Die DRK-Vorsitzende Karin Köhler freute sich besonders über einen Erstspender. Mit herzlichen Dankesworten überreichte sie an Werner Tietz ein Dankes­präsent für seine 100. Blut­spende. Karin Köhler zollte ihm Dank und Anerkennung für diese besondere Leistung. Diese sei schließlich keine Selbstverständlichkeit. Außerdem ehrte die DRK-Vorsitzende weitere Wiederholungsspender.
Der nächste Blutspendetermin in Eisdorf ist am Donnerstag, 3. Januar 2013, von 16 bis 19.30 Uhr, im Kultur- und Sportzentrum. Den Dankesworten schloss sich die stellvertretende DRK-Kreisvorsitzende Silke Müller an.