Zur Stärkung von Schnelligkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit

Zum Aufwärmen machten alle gemeinsam mal „ebenso so“ Liegestützen.

Weiterbildungsmaßnahme der Kreissportbünde Osterode und Goslar zum Thema „Spielleichtathletik in der Sporthalle“

Die Kreissportbünde Osterode/Goslar hatten alle Übungsleiter zu einer Weiterbildungsmaßnahme zum Thema „Spielleichtathletik in der Sporthalle“ in die Turnhalle des Kultur- und Sportzentrums geladen. Und Henning Holland ließ es sehr sportlich angehen, nachdem Organisatorin Diana Borchers, vom Kreissportbund Osterode, alle Teilnehmer aufs Herzlichste begrüßt hatte. Der Referent zeigte auf, wie Kinder zum Laufen animiert werden können. Denn letztendlich sollen die gemeinsam angetesteten Laufspiele der Stärkung von Schnelligkeit, der Ausdauer und Geschicklichkeit dienen. Außerdem gab er Einblicke darüber, wie Kinder mit verschiedenen Sprungspielen und Übungen zur Stärkung der Rumpf- und Gelenkstabilität ermutigt werden und an die Leistungen in den Sprungdisziplinen herangeführt werden können. Um Spaß am Werfen zu erreichen und die Wurffähigkeit zu verbessern, helfen laut Holland Wurfspiele und kleine Wettbewerbe.
Dass Spiele in der Leichtathletik übrigens nicht nur für Kinder eine willkommene Abwechslung im Trainingsprogramm sind, bestätigten die Übungsleiter am Ende des Lehrgangs mit Beifall für den Referenten.