Zwei erste Plätze für den SV Eisdorf

Karina Schulz (links) und Chiara Teuber vom Schützenverein Eisdorf holten sich die Gesamtsiege. (Foto: Bordfeld)

Sascha Patricke erhält Dankeschönpräsent für tatkräftige Unterstützung

Eisdorf (pb). Nach dem letzten der fünf Rundenwettkämpfe der Jugend- und Damenklasse des Kreisschützenvereins Northeim hat der SV Eisdorf zweimal den vordersten Platz belegt.
In der Damenklasse beendete Karina Schulz den letzten Wettkampf mit 393 Ringen den Gesamtsieg, was mit einem Durchschnitt von 387 Ringen übrigens auch ihr bisher bestes Wettkampfergebnis war.
Auch bei der Jugend lief die Saison gut. Denn dort sicherte sich im letzten Wettkampf Chiara Teuber (Juniorinnen B) den Gesamtsieg mit 380 Ringen und einem Durchschnitt von ebenfalls 380 Ringen. Bei Junioren holte sich Sebastian Schreiber den vierten Platz. Bei der Jugend konnte Björn Brackebusch in seiner ersten richtigen Rundenwettkampfsaison gut mithalten, was ihm den zweiten Platz bei der Jugend männlich einbrachte.
Für die Junioren Mannschaft ging die Saison ebenso gut zu Ende, denn sie sicherte sich den zweiten Platz.