Erfolgreiche Kreismeisterschaften 2011 für den SV Eisdorf

13 Mal wurde der erste Platz erreicht / Elf Mal der zweite Platz

Eisdorf (pb). Schon im ersten Halbjahr 2011 verliefen für den Schützenverein Eisdorf die Kreismeisterschaften in den Kreisverbänden Northeim und Helmstedt sehr erfolgreich. Denn insgesamt sind 13 erste Plätze, elf zweite Plätze und vier dritte Plätze sowie weitere gute Platzierungen zu verzeichnen.
Im Einzelnen erreichten folgende Schützen und Mannschaften einen Podest-Platz: Bei den Senioren C sicherte sich Wolf Dieter Wehner im Kleinkaliber (KK) – Auflage 50 Meter – den zweiten Platz.
Bei den Damen weiß Karina Schulz fünf erste Plätze im Sportgewehr, im KK-Liegendkampf, im KK-100 Meter und im Luftgewehr vorzuweisen.
Chiara Teuber sicherte sich bei den Juniorinnen B den zweiten Platz mit dem Sportgewehr (bei der Kreismeisterschaft in Helmstedt für den SV Elm Lappwald) sowie jeweils den ersten Platz beim KK-Liegendkampf beim KK-100 Meter und beim Luftgewehr (bei der Kreismeisterschaft in Helmstedt für den SV Elm Lappwald).
Lisa Hoffmann, ebenfalls Juniorinnen B, holte sich im KK-Liegendkampf den zweiten Platz und beim KK-100 Meter den ersten.
Melanie Schwarze startete bei den Juniorinnen A und kam mit zwei dritten Plätzen im KK-Liegendkampf und KK-100 Meter nach Hause.
Björn Brackebusch (Jugend) sicherte sich mit dem Sportgewehr, im KK-Liegendkampf und mit dem Luftgewehr 3 x 20 jeweils den zweiten Platz sowie mit dem Luftgewehr nochmals einen dritten.
Sebastian Schreiber (Junioren A) kam mit zwei ersten Plätzen mit Sportgewehr und Freier Waffe sowie zwei zweiten Plätzen mit dem Luftgewehr im KK-Liegendkampf nach Hause.
Chris Leimeister (Schützen) holte sich beim KK-Liegendkampf ebenfalls den zweiten Platz.
Lars Kesten (Schützen) sicherte sich im KK-Liegendwettkamp den ersten Platz, mit dem Sportgewehr und dem KK-100 Meter jeweils den zweiten Platz sowie mit der Freien Waffe den dritten.
Chiara Teuber, Lisa Hoffmann und Melanie Schwarze kamen als Mannschaft im KK-Liegendkampf auf den ersten Platz. Das Gleiche gelang den Dreien noch beim KK-100 Meter.