Brandschützer auf dem Brocken

Die Gruppe der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Engelade mit Ortsbrandmeister Tino Koerver.

Engeläder Wehr im Winter on Tour: Wunderschöner Sonnenaufgang der ganz besonderen Art

Das bei der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Engelade auch der Spaß und die Geselligkeit nie zu kurz kommen, wurde einmal mehr am vergangenen Sonnabend deutlich. Da nämlich machte sich eine Gruppe um Ortsbrandmeister Tino Koerver daran, um 4 Uhr morgens zum Torfhaus aufzubrechen, um rechtzeitig zum Sonnenaufgang den Gipfel des höchstens Berges im Harz erklommen zu haben. Oben angekommen, bot sich den Teilnehmern bei perfekten äußeren Bedingungen (gute Sicht und absolut windstill) durch den Sonnenaufgang denn auch ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art. Nach einem deftigen Frühstück machte man sich zum Abstieg und zur Rückfahrt bereit und ließ den Tag bei Bier und Pferdewürstchen im Gerätehaus ausklingen. Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Ausflug von Gruppenführer Christian Leipelt perfekt vorbereitet war, und man sich schon auf die nächste gemeinsame Freizeitaktivität freue. An dieser Stelle sei erwähnt, dass potenzielle Neu-Kameradinnen und Kameraden zu einem „Schnupperdienst“ immer gerne willkommen sind. Weitere Infos unter www.feuerwehr-engelade.de.