Maibock-Anstich bei der Engeläder Wehr

Engelade (GK). Am Sonnabend, 28. Mai, ist rund ums Engeläder Gerätehaus wieder Stimmung angesagt. Dann heißt es wieder „Ozapft is“, wenn die Mitglieder der Feuerwehr und des Gesangvereins zu ein paar geselligen Stunden bei Bier und Bratwurst einladen. Der schon traditionelle Maibockanstich beginnt um 19 Uhr. Gestartet wird wie in jedem Jahr mit einigen Chören des Männergesangvereins und dem gekonnten Anstich des süffigen Mai-Urbocks. Die Veranstalter erwarten eine große Besucherschar, die bei schlechtem Wetter auch im Gerätehaus Platz findet.