SV E/B feierte gelungenes Oktoberfest

Dirigent Ulrich Finster und der 1. Vorsitzende des SV Engelade/Bilderlahe, Michael Rottler eröffneten das Oktoberfest.

Volkstümliches Blasorchester des MTV Bornhausen und Alleinunterhalter sorgen für Stimmung

Auch das neunte gut besuchte Oktoberfest des SV Engelade/Bilderlahe am vergangenen Wochenende war wieder ein voller Erfolg. Dafür sorgte nicht zuletzt das „Volkstümliche Blasorchester“ des MTV Bornhausen mit seinem reichhaltigen Repertoire.

Nach der Begrüßungsansprache vom 1. Vorsitzenden Michael Rottler, heizte das Ensemble um Dirigent Ulrich Finster den Gästen so richtig ein. Darüber hinaus stärkten sich die Partygäste neben dem bajuwarischen Essen auch mit dem starken Oktoberfestbier.
Es wurde an diesem Abend so mancher Maßkrug gestemmt. Den kurzweiligen Abend rundete dann Alleinunterhalter Horst Kuche aus Alfeld mit Tanzmusik ab. Michael Rottler bedankte sich besonders bei den fleißigen Helfern, die für ein rundum gelungendes Fest gesorgt hatten.