SV Engelade-Bilderlahe genießt im Pokal Heimrecht

Nach Wochen der Vorbereitung wird es für den SV Engelade-Bilderlahe am bevorstehenden Sonntag ernst.

Nordharzklassenpokal: Rottler-Team trifft am Sonntag auf den FC Zellerfeld / SV II contra ImmenrodeII

Am Sonntagnachmittag starten beide Fußballherren-mannschaften des SV Engelade-Biderlahe ins neue Fußballjahr mit Pokalspielen der 1. Runde des neu geschaffenen Nordharzklassenpokals. Hierbei muss zunächst die Reservemannschaft um 13 Uhr gegen den TSV Immenrode II antreten. Anschließend trifft die erste Garnitur auf den Staffelkonkurrenten aus der neuen Nordharzklasse, den FC Zellerfeld. Kurz vor dem Saisonstart, bereits am kommenden Mittwochabend tritt der SVE im Heimspiel gegen den Kreisligaabsteiger TSG Jerstedt an, ist dies ein ernsthafter Test für das Team von SVE-Coach Michael Rottler. Gegen den FC Zellerfeld gab es in der letzten Spielzeit zwei Spiele mit sehr vielen Toren. In Zellerfeld unterlagen die Schwarz-Weißen mit 1:7 Toren und das Rückspiel in Bilderlahe gewann der SVE mit 5:0 Toren. Hier möchte man auch am Sonntag im Pokalspiel anknüpfen. Die Partie findet um 15 Uhr statt. Beide Pokalspiele finden auf dem Sportplatz an der Lindenallee in Bilderlahe statt.