SVEngelade-Bilderlahe richtet Sportwoche aus

Acht Teams aus der näherenUmgebung spielen ab dem 22. Juli um den Turniersieg

Das Fußballturnier des TSE Kirchberg ist noch in vollen Gange, da wirft bereits das nächste Turnier seine Schatten voraus. Nur einen Tag nach der etablierten Veranstaltung des TSE Kirchberg unternimmt auch der SV Engelade-Bilderlahe nach einigen Jahren Pause wieder ein Versuch, ein eigenes Fußballturnier durchzuführen. Bislang wurden die Turniere des Seesener Stadtteilvereins immer auf dem Engeläder Sportplatz durchgeführt. Doch nach dem großen Zuspruch im Jahr 2010, als der SVE-B erstmals die Stadtmeisterschaft in Bilderlahe ausgetragen hat, wird man das Turnier auch wieder auf dem Sportplatz an der Lindenallee in Bilderlahe durchführen.
Das Turnier findet vom 22. Juli bis zum 28. Juli statt. Spielausschussvorsitzender Horst Doehring hat für die Sportwoche neben dem Gastgeber noch sieben interessante Teams aus der näheren Umgebung gewinnen können. Gespielt wird in zwei Gruppen.
Gruppe 1: VfR Bornum, SV Union Seesen 03, MTV Bornhausen und der Gastgeber SVE-B.
Gruppe 2: SV Bockenem 2007, SG Ildehausen / Kirchberg, FC Ambergau / Volkersheim II und Grün-Weiß Bad Gandersheim II.

Jeweils zwei Spiele werden an den einzelnen Tagen durchgeführt. Die Spielzeit jeder Begegnung beträgt zweimal 30 Minuten. Die jeweiligen Gruppenzweiten spielen am Sonnabend (Anstoß 16 Uhr) den 28. Juli den dritten Platz aus.
Das Finale wird dann im Anschluss um 17.30 Uhr von den Gruppensiegern bestritten. Am Sonntag, 22. Juli, beginnt das Turnier mit der Partie des Gastgebers SVE-B gegen den MTV Bornhausen (16 Uhr).
Danach folgt die Partie: SV Union Seesen 03 – VfR Bornum (17.15 Uhr). Montag, 23. Juli, spielt die Gruppe 2: SV Bockenem 2007 - Grün-Weiß Bad Gandersheim II (18.30 Uhr), SG Ildehausen / Kirchberg - FC Ambergau / Volkersheim II (19.45 Uhr). Dienstag, 24. Juli: SV Engelade-Bilderlahe – VfR Bornum (18.30 Uhr), MTV Bornhausen – SV Union Seesen 03 (19.45 Uhr). Mittwoch, 25. Juli, SV Bockenem 2007 - FC Ambergau / Volkersheim II (18.30 Uhr), SG Ildehausen / Kirchberg - Grün-Weiß Bad Gandersheim II (19.45 Uhr). Donnerstag, 26. Juli. SV Engelade-Bilderlahe - SV Union Seesen 03 (18.30 Uhr), MTV Bornhausen – VfR Bornum (19.45 Uhr). Freitag, 27. Juli: Grün-Weiß Bad Gandersheim II - FC Ambergau / Volkersheim II (18.30 Uhr), SG Ildehausen / Kirchberg - SV Bockenem 2007 (19.45 Uhr).
Selbstverständlich wird an allen Spieltagen für das leibliche Wohl für die Zuschauer bestens gesorgt sein.