Tabellenführer empfängt den MTV Astfeld zum Duell

1. Nordharzklasse: Siebter Sieg für den SV E/B?

Am Sonntagnachmittag bestreitet der SV Engelade-Bilderlahe sein siebtes Punktspiel in der neuen Nordharzklasse. Bislang konnte sich das Team von SV-Spielertrainer Michael Rottler schadlos halten und gewann alle seine sechs Punktspiele.
Im nächsten Spiel kommt auf die Schwarz-Weißen mit dem MTV Astfeld wieder ein Team aus dem oberen Tabellendrittel zu. Die Astfelder stehen im Augenblick mit elf Zählern auf dem fünften Platz und wird es dem SV Engelade/Bilderlahe bestimmt schwer machen zu gewinnen. Die Zuschauer dürfen sich auf jeden Fall auf ein interessantes Spiel freuen. Trainer Michael Rottler steht bis auf den am Sonntag noch rotgesperrten Kapitän Denis Popanda der komplette Kader zur Verfügung. Die Partie wird am Sonntag bereits erstmalig um 14.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Lindenallee in Bilderlahe angepfiffen.
Die Begegnung der Reserveelf (zweiter Platz in der dritten Nordharzklasse) beim Tabellenführer SV Emekspor Langelsheim II wurde kurzfristig verlegt, da etliche Akteure am Wochenende auf dem Münchener Oktoberfest weilen. Das Spiel der beiden Besten ihrer Liga wurde von Sonntag auf Mittwoch, 3. Oktober, um 12.30 Uhr gelegt.