Vorschau auf das Fußball-Wochenende

Engelade-Bilderlahe reist in den Harz / Petershütte spielt bereits am Freitag / Bockenem mit dem dritten Heimspiel

Engelade / Bilderlahe (Wei). Am Sonntag müssen beide Fußballteams des SV Engelade-Bilderlahe auswärts antreten. Dabei spielt die Reservemannschaft nach dem deutlichen 10:0-Auswärtssieg beim VfR Langelsheim III erneut im Harzstadion. Wieder um 11 Uhr müssen die Mannen von Coach Uwe Hoch in Langelsheim antreten. Diesmal heißt der Gegner SV Emekspor Langelsheim II.
Auch die erste Garnitur möchte natürlich den 5:1-Auftaktsieg gegen die SG Harlingerode/Göttingerode im schweren Auswärtsspiel bei der SG Altenau/Buntenbock bestätigen und sich mit einem weiteren Erfolg gleich in der Spitzengruppe festsetzen. Doch es wird für das Team von SVE-Spielertrainer Michael Rottler nicht einfach, denn die Gastgeber stehen nach einer 0:2-Heimpleite zum Auftakt gegen Harzburg II unter Zugzwang. Die Partie wird am Sonntag um 15 Uhr auf dem Hartplatz in Altenau angepfiffen.

Goslar / Osterode (J.H.). Bereits am morgigen Freitag um 19 Uhr trägt Fußball-Landesligist Tuspo Petershütte sein erstes Heimspiel gegen die Freien Turner Braunschweig aus. Beide Teams sind noch ohne Sieg, sodass eine überaus spannende Partie zu erwarten ist.
Noch ohne Sieg ist auch der zweite Harzer Vertreter, der SV Dostluk Spor Osterode, der am Sonntag um 15 Uhr beim ebenfalls sieglosen SV Grün-Weiß Vallstedt zu Gast ist.

Bockenem (dh). Am kommenden Sonntag geht die Heimspielserie des SVBockenem 07 zu Ende. Mit dem VfB Bodenburg II kommt ein starker Aufsteiger aus der 2. Kreisklasse ins Karl-Binder-Stadion. Anpfiff ist um 15 Uhr.
Die zweite Herren spielt bereits um 13 Uhr bei DJK BW Hildesheim, und am Sonnabend kommt es zum Premierenspiel der neuen Altherrenmannschaft. Sie empfängt um 17 Uhr im Karl-Binder-Stadion die Vertretung des VfB Bodenburg.