70 Besucher pilgern zum Frauenfrühstück

Sebastian Hörnig stieß beim Frauenfrühstück mit seinem Vortrag über „Schüssler-Salze“ auf großes Interesse. (Foto: Bordfeld)

Referent Sebastian Hörnig informiert über Schüssler-Salze und Ergänzungsmittel

Gittelde (pb). Dass Anna Haberer und Heide Neumann vor drei Jahren mit der Realisierung ihrer Idee richtig lagen, regelmäßig zum informativen Frauenfrühstück ins Gemeindehaus der St. Mauritius-Kirche zu laden, bewiesen sie jetzt aufs Neue. Waren es anfangs gut 20 Frauen, welche die Gelegenheit für eine Verschnaufpause bei netten Gesprächen nutzten, um nicht nur den Geist aufzutanken, sondern auch den für diesen Vormittag engagierten Referenten zu lauschen, so waren es jetzt gut 70 aus dem gesamten Kreis Osterode und den Nachbarkreisen, welche den Weg nach Gittelde eingeschlagen hatten. Diesmal verschaffte sich Sebastian Hörnig mit dem Thema „Schüssler-Salze im Alltag“ große Aufmerksamkeit. Er stellte nicht bloß die verschiedensten Salze und ihre Wirksamkeiten vor, sondern auch Ergänzungsmittel der unterschiedlichsten Art.