AK „Ältere Bürger“ fährt in den Sollimg

Gittelde (bo). Am Mittwoch, 25. Mai, unternimmt der Arbeitskreis „Ältere Bürger“ aus Gittelde und dem Ortsteil Teichhütte eine Halbtagesfahrt nach Kammerborn. Dort werden bei Kaffee, Kuchen und belegten Broten sicherlich wieder interessante Gespräche stattfinden. Die Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Gittelde. In Teichhütte ist die Abfahrt an den bekannten Haltestellen wenige Minuten später.
Anmeldungen nehmen bis zum 11. Mai Horst Ahrens, Winkelstraße 3, Erika Kroymann, Schulstraße 6, sowie Ursel Schaper, Sandweg 8, entgegen. In Teichhütte können die Anmeldungen bei F. Gerullis, Am Glüsberg 3, abgegeben werden. Wegen der Planung ist es notwendig diesen Termin einzuhalten.