Betrunken mit Mofa unterwegs

Gittelde (bo). Während der Streifenfahrt am Sonnabend, gegen 18.50 Uhr, wurde auf der Kreisstraße 31 zwischen Teichhütte und Eisdorf ein 73-jähriger Mofafahrer angehalten und kontrolliert.
Die Beamten des Osteroder Polizeikommissariats stellten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Gegen den 73-jährigen Mofafahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.