Dorferneuerung in Gittelde

Gittelde (mn). Zu einer gemeinsamen Sitzung kommen der Bau- und Umweltausschuss des Rates des Fleckens Gittelde und die Mitglieder des Arbeitskreises „Dorferneuerung Gittelde/Teichhütte“ am Mittwoch, 19. Januar, zusammen. Sitzungsbeginn ist um 19 Uhr im Gemeindezentrum.
Die Tagesordnung sieht Gespräche über den Ausbau der Anliegerstraße „Am Liesenbrink“ vor. Zum Ende der Sitzung ist eine Einwohnerfragestunde vorgesehen.