Grundschüler messen sich bei Bundesjugendspielen

Die Schüler der Gittelder Grundschüler beim Aufwärmen auf dem Sportplatz. (Foto: Kippenberg)

Herrliches Wetter macht Veranstaltung zu einem Genuss

Gittelde (kip). Bei herrlichem Sommerwetter herrschte emsiges Treiben auf dem Sportplatz in Gittelde. Die Grundschule Gittelde führte für dieses Jahr die Bundesjugendspiele durch. Die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Grundschule liefen sich zunächst warm, bevor der eigentliche Wettkampf unter den Augen der Lehrkräfte, des Vorsitzenden des MTV Gittelde, Thomas Kaufmann, und einiger helfenden Hände begann.