Grundschüler starten Müllsammel-Aktion

(Foto: Grundschule)

Das war eine gelungene Aktion: Die Mädchen und Jungen der zweiten und dritten Klassen der Grundschule „Am Kaisergarten“ Gittelde hatten den Weg zum Freizeitgelände nicht als Wanderung eingeplant.

Vielmehr wollten die Grundschüler jetzt die schon früher geplante, aber von Wetterlaunen unmöglich gemachte Müllsammel-Aktion nachholen. Und sie sollten an diesem Tag recht fündig werden, denn am Ende hatten sie auf dem „Müllberg“ ein Sammelsurium vom Zigarettenstummel bis zum Feuerlöscher, der in der Feldmark entsorgt wurde, zu verbuchen.