Hotels für Ohrenkneifer

Die Schüler haben zusammen mit den Mitgliedern des Harzklub-Zweigvereins Gittelde Ohrenkneiferhotels gebastelt. (Foto: bo)

Der Harzklub-Zweigverein Gittelde hat Schüler im Rahmen der Ferienpassaktion zum Basteln eingeladen

Der Harzklub-Zweigverein Gittelde hatte im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Bad Grund Schüler dazu eingeladen, Hotels für den Ohrenkneifer zu bauen. Und zu diesem Anlass hatten sich viele Mädchen und Jungen kürzlich auf dem Harzklubgelände in Gittelde eingefunden, um aus Heu, einem Zitronennetz, und einem Blumentopf eben diese Unterkunft für das Insekt zu bauen. Mit viel Farbe und Fantasie wurde die Außenwand des Hotels dann am Ende noch angestrichen – und fertig!
Während sich die Kinder als kleine Architekten und Baumeister bewiesen, erfuhren sie auch viel Wissenswertes über diesen Allesfresser, wie zum Beispiel, dass der Ohrenkneifer lästige Blattläuse von den Bäumen vertreiben kann.