Jahreshauptversammlungen prägen den Monat Januar

Veranstaltungen und Termine im Flecken Gittelde im neuen Jahr

Gittelde / Teichhütte (Sab). Im Januar beginnt bekanntlich der Reigen der Jahreshauptversammlung, und so auch in Gittelde. Meist stehen Wahlen an, und in den meisten Fällen findet eine Wiederwahl der Vorstandsmitglieder auch statt. In diesem Jahr ist das bei der Wahl des 1. Vorsitzenden des MGV Gittelde am Sonnabend, 8. Januar, im Gasthaus Bode, Beginn 19.30 Uhr, wohl nicht zu hören. Der bisherige Vorsitzende trat 2010 zurück. Ein neuer Vorsitzender muss also gewählt werden.
Am gleichen Tag tagt ab 19 Uhr im Gerätehaus die Freiwillige Feuerwehr und wickelt ihre umfangreiche Tagesordnung ab. Die evangelische Kirche führt am Sonntag, 9. Januar, ab 17 Uhr in der St.-Mauritius-Kirche das Adlershofer- Krippenspiel auf.
Der DRK-Ortsverein wünscht sich für Donnerstag, 13. Januar, viele Teilnehmer beim Blutspendetermin im DRK- Kindergarten.
Im Vereinsheim in der Schulstraße hält die Reservistenkameradschaft am Sonnabend, 15. Januar, ab 19 Uhr seine Jahreshauptversammlung ab.
Der DRK-Ortsverein lädt durch seine Vorsitzende Marion Zimmermann zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 21. Januar, in das Café Schalitz, ein. Beginn 18.30 Uhr. Der Spielmannszug Gittelde lädt durch seinen Vorsitzenden Wolfgang Schubert zur Jahreshauptversammlung ein, die am Sonnabend, 22. Januar, um 18 Uhr in der Gaststätte Bode stattfindet. Der Gemischte Chor Teichhütte zieht am gleichen Tag am gleichen Ort um 19 Uhr Jahresbilanz.