Rauchwarnmelder für frischgebackene Eltern

In gemütlicher Atmosphäre luden die Gittelder Brandschützer frischgebackene Eltern zum Verweilen ein.

Bei bestem Wetter strahlte nicht nur die Sonne – drei Familien aus dem Flecken konnten nun wieder je ein „Geburtenpaket“ entgegen nehmen und sich über einen Rauchwarnmelder für ihr Neugeborenes freuen.

Bei gemütlicher Stimmung und reichlich gedecktem Tisch stellte Ortsbrandmeister Sven Olbrich die Kampagne „Feuerwehr Gittelde – Mit Sicherheit!“ den Eltern vor. Anschließend lud er zu Kaffee, Kuchen und interessanten Gesprächen ein. In gemütlicher Atmosphäre konnten sich die interessierten Eltern über den vorbeugenden Brandschutz im Eigenheim informieren.
Die Ortsfeuerwehr Gittelde unterstützt damit aktiv die Kampagne „Rauchmelder retten Leben“. Als Wegbereiter der Aktion „Feuerwehr Gittelde - Mit Sicherheit!“, die mittlerweile Nachahmer in der Region gefunden hat, möchten die Brandschützer alle Kinderzimmer in der Gemeinde ein Stück weit sicherer machen.
Weitere ausführliche Informationen zur Initiative und zum Thema Brandschutz gibt es unter www.rauchmelder-lebensretter.de oder www.facebook.com/ffgittelde. Natürlich kann bei Fragen auch direkt die Feuerwehr vor Ort angesprochen werden. red