Stabile Mitgliederzahl beim MTV Gittelde

Die geehrten Mitglieder mit dem Vorstand des MTV Gittelde. (Foto: Niemann)

570 Aktive und Passive im Verein vertreten / Mitwirken bei Veranstaltungen des Gittelder Schützenfestes

Trotz einiger Abmeldungen im vergangenen Jahr kann sich der MTV von 1894 Gittelde dank gleichzeitiger Neuanmeldungen über eine stabile Mitgliederzahl von 570 Aktiven und Passiven freuen.

Diese erfreuliche Nachricht konnte der 1. Vorsitzende Thomas Kaufmann auf der Jahreshauptversammlung verkünden, zu der über 50 Mitglieder im Gasthaus Bode zusammengekommen waren.
Kaufmann dankte im Besonderen seiner Tochter Karin Ahfeldt und allen Beteiligten für die Arbeit an der Vereinszeitschrift sowie den Sponsor-Firmen für die Unterstützung. Ein Höhepunkt in diesem Jahr ist das Gittelder Schützenfest, berichtete der Vorsitzende, bei dem der MTV wie immer an allen Veranstaltungen mitwirken wird.
Gemeindebürgermeister Harald Dietzmann richtete im Namen der Gemeinde seine Grüße aus und dankte dem MTV für seine geleistete Arbeit. „Bei dem vielfältigen Programmangebot des Vereins ist für jede Generation etwas dabei”, lobte Dietzmann. Weiter drückte er seine Freude darüber aus, dass der MTV in diesem Jahr Ausrichter des Fußball-Gemeindeturniers sein wird. Was die Nutzung der Turnhalle für außersportliche Veranstaltungen wie etwa der „Gittelder Nacht“ anginge, werde man in Zukunft um Baumaßnahmen nicht herumkommen, um auch weiterhin eine Genehmigung für diese Zwecke erhalten zu können. Ortsbürgermeister Helge Güttler bedankte sich für die Einladung, der er sehr gerne gefolgt war. „Beim MTV gibt es so viele Möglichkeiten Sport zu machen“, so Güttler „zudem erzielt der Verein Ergebnisse, auf die man stolz sein kann.” Helga Maass, 1. Vorsitzende des Turnkreises Osterode, hob in ihrem Grußwort besonders das ehrenamtliche Engagement von Thomas und Ursula Kaufmann hervor. Das zu sagen, war ihr besonders wichtig gewesen, da heutzutage ein Ehrenamt leider nicht mehr das Ansehen genießt, wie es ihm gebührt.

Neuwahlen des Vorstandes

Im weiteren Verlauf des Abends fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Im Amt bestätigt wurden Nicole Borchert als stellvertretende Vorsitzende, Silvia Becker als Kassenwartin, Willi Marx, Erwin Möhrke und Ruth Ahfeldt als Ehrenrat, Karin Ahfeldt als Internetbeauftragte und Jugendwartin und Maik Ahfeldt als Fahnenträger. Die neuen Kassenprüfer sind Tonja Mügge, Günter Ettel, Klaus Fischer und Jörg Froböse.

10-jährige Mitgliedschaft:
Joeline Bardun, Daniel Borchert, Silke Eicke, Elisa Härtel, Nico Hoffbauer, Jannik Killer, Kira Kronjäger, Annabel Lau, Silke Lau, Stefan Schubert, Hilmar Wittenberg, Fabienne Becker, Martin Dill, Sophie Eicke, Ivanka Härtel, Alexander Junge, Jutta Koch, Jan Kronjäger, Dustin Lau, Birgit Schubert und Mareike Walter

20-jährige Mitgliedschaft:
Marina Biegling, Nils Brünig, Carolin Hauck, Doris Heierhoff, Lisa Heierhoff, Pascal Igney, Rita Particke, Winni Strauß, Marius Weber, Susanne Bothmann, Katrin Fischer, Andreas Heierhoff, Felix Heierhoff, Alexander Hummel, Julia Ohm, Sascha Particke und Elvira Vokuhl

40-jährige Mitgliedschaft:
Christoph Hagedorn, Andreas Kaufmann und Hilde Elbe

50-jährige Mitgliedschaft:
Andreas Hedeler und Helga Grudziecki

60-jährige Mitgliedschaft:
Willi Kronjäger

Für ihre langjährige Tätigkeit als Schriftführerin (seit 2003) wurde Angelika Karl mit der Ehrennadel in Bronze vom Deutschen Turner Bund ausgezeichnet.