Zu Pferd die Gegend erkundet

Traditionell treffen sich die Mitglieder zum Maiausflug. (Foto: Bordfeld)

Auf dem Terminkalender der Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Teichhütte stand der traditionelle Maiausritt geschrieben

. Und so wunderte es niemanden, dass sich eine recht große Zahl an Reiter/innen vor der Reithalle in Gittelde einfand. Sie alle wollten wissen, was für eine Strecke diesmal auf dem Plan stand. Das einzige, was bekannt war, dass es galt, etwa 20 Kilometer der schönen Landschaft rund um den Flecken unter die Hufe zu nehmen. Am Ende waren alle begeistert vom Ausritt und blieben noch bei Speis und Trank zusammen.