111 Jahre Harzer Tourismusverband

Der Harzer Tourismusverband blickt in diesem Jahr auf sein 111-jähriges Bestehen zurück. (Foto: HTV)

Jubiläumsfeier ist für den Sommer geplant / Blick soll auch auf Verbandsgeschichte gelenkt werden

Eine 111-jährige Tradition ist ein Grund zurück zu blicken, Bilanz zu ziehen, zu feiern, aber auch die Aufmerksamkeit seiner Partner und Mitglieder auf die Verbandsgeschichte zu lenken.

Gemeinsam mit den verantwortlichen Gremien hat sich die Geschäftsstelle entschieden, das Jubiläum in einigen Aktionen zu würdigen.
Natürlich gehört dazu auch eine Feier. Diese wird im Sommer im Kreise der Mitglieder und Partner stattfinden. Erwartet werden Vertreter aus Politik und Wirtschaft, die von Beginn an die Verbandsgeschicke gelenkt und begleitet haben.
Eine Verbindung von Tradition und Moderne soll im Rahmen eines Marketingprojektes über die Sommermonate geschaffen werden. Um das Jubiläum und die damit verbundene Geschichte auf kreative und zeitgemäße Art auch in die Köpfe der Leistungsträger und Gäste zu bringen, wird der Verband im Juni eine Social-Media-Kampagne innerhalb der Harzregion starten.
An 111 unterschiedlichen, besucherrelevanten Stellen (Tourist-Informationen, Freizeiteinrichtungen, Museen etc.) werden postkartengroße stilisierte Hexen ausgelegt. Diese sollen von Gästen in digitale Bilder der Umgebung, der Landschaft oder Einrichtung integriert werden. Die Gäste werden animiert die Bilder über ihre Social Media Kanäle unter einem festgelegten Schlagwort (Hashtag) zu veröffentlichen. Über diese Funktion wird es dem HTV möglich, alle Bilder auf einem eigens dafür programmierten Dashboard (eine Art Sonderwebseite) zusammengefasst darzustellen. Jede Woche wird ein Wochensieger gewählt, am Ende – nach genau 111 Tagen – wird ein Gesamtsieger durch eine unabhängige Jury ausgewählt.
Die Fotografen der prämierten Bilder erhalten umfangreiche Sachpreise und Eintrittsgutscheine. Der Gesamtsieger erhält einen einwöchigen Aufenthalt in der Hotel-Appartementanlage Tannenpark in Tanne für die ganze Familie.
Den Abschluss des Jubiläumsjahres bildet der Harzer Tourismustag am 26. November 2015. Dieser steht ganz im Fokus der Verbandsarbeit. Neben einem Rückblick in die Verbandsgeschichte und Tradition des Tourismus im Harz, lenkt eine Darstellung der vielversprechenden aktuellen Projekte abschließend den Blick in die Zukunft.