Behinderungen an der K 25

Goslar (bo). Das Straßenverkehrsamt des Landkreises Goslar weist darauf hin, dass ab 1. November im Verlauf der Kreisstraße 25 – zwischen der Anschlussstelle Oker/Harlingerode (B 6) und Harlingerode – mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist.
Wegen Bauarbeiten am Bahnübergang ist eine halbseitige Straßensperrung erforderlich. Dazu wird eine zusätzliche Ampelanlage installiert, die im Begegnungsverkehr zu Verkehrsbehinderungen führen wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 4. November dauern. Das Straßenverkehrsamt empfiehlt, diesen Straßenabschnitt der K 25 während der Bauarbeiten zu umfahren.