Berufsstarterklasse in Goslar und Bad Harzburg

Landkreis Goslar will Berufschancen von jungen Menschen verbessern / Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss

Zum Beginn des neuen Schuljahres hat der Landkreis Goslar zwei sogenannte Berufsstarterklassen eingerichtet. An der Oberschule Deilich in Bad Harzburg und an der Hauptschule Kaiserpfalz in Goslar werden Schülerinnen und Schüler zwei Jahre lang auf den Hauptschulabschluss und auf eine Ausbildung vorbereitet. Finanziert werden die Berufsstarterklassen aus Mitteln des Bildungs- und Teilhabepaketes. Mit der Durchführung, Begleitung und Betreuung hat der Kreis das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW), eine ge­meinnützige GmbH, beauftragt.

Nahtloser Übergang von Schule in Beruf

Der nahtlose Übergang von der Schule in ein Ausbildungsverhältnis wird seit Jahren immer problematischer. Für Hauptschülerinnen und -schüler ist der Einstieg in eine duale Berufsausbildung besonders schwierig. Zielgruppe der Berufsstarterklassen sind Schüler der achten Klassen. Sie nehmen an drei Wochentagen am Schulunterricht teil und werden an zwei Wochentagen in einem Betrieb auf die Praxis vorbereitet. Jeder Klasse stehen eine Berufsstartbegleiterin vom BNW und ein Klassenlehrer als Ansprechpartner zur Verfügung. Gemeinsam mit den Jugendlichen und den Eltern werden individuelle Förderpläne entwickelt und umgesetzt.
Die Berufsstarterklassen vermitteln den Jugendlichen praxisbezogene Grundfertigkeiten, die ihnen den Einstieg in das Berufsleben erleichtern. Die dauerhafte Einbindung in den Praktikumsbetrieb verdeutlicht den Zusammenhang zwischen beruflichen Anforderungen und schulischen Notwendigkeiten. In Kombination mit der gezielten schulischen Förderung steigen die Chancen bei der Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz deutlich.
Aber auch die Betriebe profitieren davon: Sie haben die Möglichkeit, potenzielle Auszubildende über einen langen Zeitraum kennenzulernen. Sie erleben die Entwicklung der Praktikanten und können so das Leistungspotenzial und ihre Motivation gut einschätzen.