Bundestagswahl: CDU schickt Dr. Roy Kühne ins Rennen

Blumen nach der Wahl: Die Delegierten der CDU-Kreisverbände Goslar, Northeim und Osterode nominierten Dr. Roy Kühne zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis 52.
Seesen/Greene (bo). Der Kandidat des Wahlkreises 52 Goslar-Northeim-Osterode zur Bundestagswahl 2013 heißt Dr. Roy Kühne. Der 44-Jährige wurde mit 98,6 Prozent der Stimmen von den Delegierten aus den drei CDU-Kreisverbänden gewählt. Erster Gratulant war der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele (MdL).
Nachdem sich Dr. Kühne bereits intern im CDU-Kreisverband Northeim durchgesetzt hatte, entschied er nun auch die Nominierung aller drei Verbände für sich. Kühne: „Ich bin stolz und glücklich, dass die Delegierten sich für mich entschieden haben. Ich werde meine ganze Kraft in den Wahlkampf stecken und diesen Wahlkreis für die Union und damit auch für den Bürger zurückgewinnen.“