Dieselkraftstoff „abgezapft“

Jerstedt (bo). Bislang unbekannte Täter entwendeten nach dem gewaltsamen Öffnen der verschlossenern Tankdeckel von vier Lkw mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff. Die Fahrzeuge waren auf der Straße „Vor dem Nordhees“ abgestellt gewesen. Als Tatzeitraum kommt das vergangene Wochenende in Frage.
Für die geschädigte ortsansässige Firma, Halterin der Fahrzeuge, entstand ein Schaden von über 1000 Euro.