Faustschläge im Pflegeheim

Braunlage (bo). Bereits am Samstag, gegen 17.50 Uhr, kam es in dem Alten- und Pflegeheim „Bergresidenz“ in Hohegeiß zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern. Dabei soll ein 24-jähriger Bewohner einen 46-Jährigen mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, sodass dieser anschließend mit einer Gehirnerschütterung und Platzwunden im Gesicht in das Krankenhaus nach Herzberg gebracht werden musste. Gegen den 24-jährigen Bewohner wird nun wegen Köperverletzung ermittelt.