Frisches Design für mehr als 130 Erlebnisse

Erfolgreiches Anwendertreffen gibt der HarzCard noch mehr Schwung für 2011

Wernigerode/Goslar (bo). Im Jahr 2011 präsentiert sich die HarzCard in einem innovativen Design und mit zehn neuen Partnereinrichtungen. Familien mit Kindern können zukünftig die Spielwelten des Krodolandes in Bad Harzburg, die Ziegenalm Sophienhof, den Freizeitspaß Eckartsberga und das Bowlingcenter Eulenburg entdecken. Für Natur- und Aktivurlauber wird das Angebot in einem der vielseitigsten Wandergebiete Deutschlands durch die Harzer Wandernadel bereichert. Wagemutige Harzgäste können indes ihren Mut auf dem Selketalring Motorpark im Ortsteil Reinstedt der Stadt Falkenstein/Harz beweisen. „Weitere interessante Freizeit- und Erlebnisangebote, speziell für die Wintersaison, werden zukünftig folgen“, so Dr. Thomas Müller, Vorstand der Harz AG.
Während des Anwendertreffens am 18. November im Audimax der Hochschule Harz in Wernigerode konnte die Harz AG erneut ein positives Ergebnis für die zweite HarzCard-Saison präsentieren. „Insgesamt wurden in diesem Jahr bereits mehr als 10.500 Karten verkauft – eine Steigerung von 36 Prozent im Vergleich zum letzten Akzeptanzzeitraum“. Dazu trug unter anderem die im Jahr 2010 abgeschlossene Kooperation mit dem Reiseveranstalter ITS-Rewe Touristik bei. Dieser stellt seinen Gästen pro gebuchtem Zimmer in einem der Harzer Partnerhotels eine 48-Stunden-HarzCard gratis zur Verfügung.
Doch auch für die neue Saison 2011 stehen wieder wichtige Ziele im Vordergrund: „Zukünftig wollen wir den Bekanntheitsgrad der HarzCard weiter steigern und das Angebot speziell für jüngere Zielgruppen noch attraktiver gestalten“, so Müller. Die Veränderung des Aussehens der HarzCard stellte Andreas Lehmberg, Projektmanager des Harzer Tourismusverbandes e.V., bereits jetzt vor: „Ab sofort präsentiert sich auch die HarzCard im neuen Design des Harzer Tourismusverbandes. Dieses besteht aus einer Kombination der traditionsreichen Technik des Scherenschnittes und modernen typischen Harzmotiven.“
Speziell in der Weihnachtszeit, aber auch zu jedem anderen Event des Jahres, kann die HarzCard als attraktives Geschenk für Harzliebhaber genutzt werden. Der neue MERIAN live! Reiseführer ist bei jedem HarzCard-Kauf inklusive und dient als perfekte Orientierungshilfe mit vielen Ideen für einen Aufenthalt in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Alle Informationen, Preise, Verkaufsstellen und Bestellmöglichkeiten sind im Internet unter www.harzcard.info zu finden.