Für 280 Euro „umsonst“ gewohnt

Langelsheim (bo). In der Zeit vom 27. September bis zum 4.Oktober mietete sich ein Mann in einem Hotel in Wolfshagen ein. Er verließ das Hotel samt Zimmerschlüssel, ohne die angefallenen Logiskosten in Höhe von 280 Euro bezahlt zu haben. Die Polizei Langelsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren wegen Betruges und Unterschlagung eingeleitet.