Harzklub-Hauptverein blickt zurück

Clausthal-Zellerfeld (J.H.). Der Harzklub-Hauptverein, der in diesem Jahr auf ein 125-jähriges Bestehen zurückblicken kann und dem 95 Zweigvereine angehören, hält seine Jahreshauptversammlung am 7. Mai in Bad Lauterberg ab. Das Harzvorlandtreffen folgt am 14. und 15. Mai in Halle. Das Pfingsttreffen auf dem Polsterberg mit dem Oberharzer Heimatbund als Ausrichter findet am 13. Juni statt, und am 19. Juni ist Harzer Heimattag in Hohegeiß. Der 31. Wandertag für Menschen mit Behinderung ist für den 17. August beim Zweigverein Hahnenklee-Bockswiese vorgesehen. Ziel der Sternwanderung der Zweigvereine, die der Zweigverein Lerbach ausrichtet, ist am 28. August in Osterode.