Heiligabend vor dem Haftrichter

15 und 17 Jahre alte Täter nach Raubüberfall dingfest gemacht

Schreck am Tag vor Heiligabend. Am Montag, in den frühen Abendstunden, drangen zwei zunächst unbekannte Täter in die Wohnung von zwei 23-Jährigen in Braunlage ein.

Beide Opfer wurden mit einer Waffe und einem Elektroschockgerät bedroht, geschlagen und getreten. Die Täter erbeuteten hierbei Bargeld, eine Uhr sowie einen Laptop und konnten zunächst fliehen. Die Polizei Braunlage konnte die beiden 15 und 17 Jahre alten Täter aufgrund umfangreicher Ermittlungen namhaft machen und noch am selben Abend in Braunlage festnehmen. Beide wurden an Heiligabend dem Haftrichter vorgeführt .