Heute startet das Altstadtfest in Goslar

Wann? 08.09.2017 15:00 Uhr bis 10.09.2017 18:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Markt 6, 38640 Goslar DE
Goslar: Marktplatz |

Drei Tage lang ist feiern, tanzen und schlemmen angesagt

Drei Tage lang – vom heutigen Freitag bis Sonntag – dürfen sich die Besucher des Goslarer Altstadtfestes auf ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Livebands, Familienunterhaltung, Leckereien, Kunsthandwerk und Informationsständen freuen. Das Event lädt am Freitag von 15 bis 1 Uhr, am Sonnabend von 10 bis 1 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr zu Konzerten unter freiem Himmel ein. Der Eintritt ist wie gewohnt kostenfrei.
Als Highlight spielt die Hit Radio Show ab 20.30 Uhr auf der Hauptbühne auf dem Goslarer Marktplatz und am Samstagabend bekommen die Besucher mit Break Free eine der besten Queen Tribute Shows auf die Ohren. Auf der Ü30-Fete auf dem Jakobikirchhof geht es mit Rockmusik zur Sache. Am Freitag ab 20 Uhr heizt die Rockkantine dem Publikum mit Rockklassikern ein.
Leckere Goslarer Spezialitäten verwöhnen die Besucher auf dem Museumsufer kulinarisch und laden zum geselligen Beisammensein ein. Regionale Bands wie „Two Voices in Company“, „Blinde Date“ oder „From The Belly“ geben ihr Repertoire auf der Museumsplaza zum Besten. Mitsingen ist hier Pflicht.
Die Junge Bühne ist in diesem Jahr auf dem Kaiserpfalz Parkplatz Süd zu finden und hat am Freitag- und Samstagabend wie gewohnt ein volles Programm zu bieten. Als Highlight sind am Freitag die Bands „Montreal“ und „Nullbock“ an Bord. Am Samstag rocken unter anderem „Pimp Blitzkid“ und „Weekend“ die Bühne. An der Irish-Folk Bühne am Rosentor erwartet die Besucher Live-Musik von der grünen Insel sowie Gastronomiestände.
Die kleinen Besucher können sich auf ein Bungee-Trampolin und Wasserbälle auf dem Schuhhof freuen. Am Sonnabend und Sonntag wird von 14 bis 18 Uhr kostenfreies Kinderschminken von Funny Faces angeboten und Clown Piccolo sorgt am Samstag ab 15 Uhr für Unterhaltung.
Der Flohmarkt auf der Kaiserpfalzwiese lädt zum Stöbern nach Kuriositäten, Seltenheiten und Gesuchtem vor historischer Kulisse ein. Die Standgelder werden für einen guten Zweck verwendet, Kinder auf Decken mit altersgerechten Artikeln zahlen keine Gebühren, gewerbliche Aussteller sind nicht zugelassen.