Infos für werdende und junge Eltern

Noch Plätze frei für Veranstaltung am 24. November

Seesen/Goslar (bo). Es gibt noch freie Plätze bei der Informationsveranstaltung für werdende und junge Eltern am Mittwochnachmittag, 24. November, in den Berufsbildenden Schulen in der Goslarer Baßgeige. Zwischen 15 und 17.30 Uhr können sich alle Interessierten auf Einladung des Überbetrieblichen Verbundes Frau und Wirtschaft e. V. über Wissenswertes rund um die Elternzeit informieren.
Vor den Fachvorträgen besteht bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, Erfahrungen mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen. Die Rahmenbedingungen zu den Themen Elternzeit, Elterngeld, Mutterschutz und Teilzeitarbeit wird ab 15.30 Uhr die Vereinsvorsitzende, Rechtsanwältin Christiane Hochhut, vermitteln. Werner Schneider von der Elterngeldstelle des Landkreises Goslar stellt das Antragsverfahren für das Elterngeld vor. Informationen zu Möglichkeiten der Qualifizierung innerhalb der Elternzeit sowie zur Arbeit der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft wird deren Leiterin Brigitte Harder geben.
Eine kostenfreie Kinderbetreuung wird während des Nachmittages angeboten. Um die Betreuung sicherzustellen, ist eine rechtzeitige Anmeldung der Kinder mit Altersangabe notwendig. Anmeldungen für die Info-Veranstaltung und die Kinderbetreuung nimmt die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft als Geschäftsstelle des Verbundes in Goslar, Klubgartenstraße 6, unter den Telefonnummern 05321/76-257, oder per E-mail: claudia.hartung@landkreis-goslar.de entgegen.