Magdeburger Weg ist wieder begehbar

Blick von der Wolfswarte bei Altenau. (Foto: Wielert)

Neue Altenauer Hütte an der Wolfswarte ist fertiggestellt

Altenau (bo). Viel schneller als gedacht gingen die Arbeiten am Magdeburger Weg voran – aufgrund der flotten Arbeit der geübten Forstwirte wird der Magdeburger Weg und damit der gesamte Harzer Hexenstieg schon an diesem Wochenende wieder frei begehbar sein. Er war wegen der begonnenen Brut eines Wanderfalkenpärchens für einige Monate mit einer Umleitung versehen worden.
Im Bereich Altenau hat sich noch etwas getan. Die Nationalpark-Werkstatt hat die neue Altenauer Hütte an der Wolfswarte fertiggestellt. Diese Schutzhütte in einem der schönsten Teile des Nationalparks hat eine lange Vorgeschichte – sie umfasst die Beruhigung der Kernzone am Bruchberg und die Umsetzung des Altenauer Skikreuzes vom Bruchberg in den Bereich der Wolfswarte. Immer noch gehört die Wolfswarte zu den weniger bekannten Geheimtipps im Nationalpark mit hervorragenden Fernblicken weit über fast den gesamten nordwestlichen Harz.