Ministerpräsident besucht Altenauer Brauerei

Der Landesvater gönnte sich ein „ein Schlückchen in Ehren“. (Foto: Marx)

Im Rahmen der Sommerreise macht Stephan Weil (SPD) Station in Altenau

Drei Tage nahm sich der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil Zeit, um sich im Rahmen seiner Sommerreise zu informieren über „Ideen: made in Südniedersachsen“. Gestartet wurde die Reise am vergangenen Mittwoch in der niedersächsischen Staatskanzlei. Danach standen Bad Pyrmont, eine Weserfahrt, Holzminden und Hann. Münden auf dem Programm. Der Donnerstag startete in Göttingen unter anderem im Max-Planck-Institut und dem Haus des Wissens an der Universität. Danach ging es in den Harz. An der TU Clausthal stand das geplante Zentrum für Funktionsleichtbau im besonderen Interesse, ehe es nach Goslar zu Recyclex, einem führenden Spezialisten für industrielles Recycling in Europa ging.
Der Tagesabschluss folgte dann am Abend in Altenau in der letzten Oberharzer Brauerei. Andreas Hesse, Kammerdirektor der Klosterkammer Hannover, Günther Heuer, Geschäftsführer der Altenauer Brauerei und Andreas Schlüter, Marketingchef der Altenauer Brauerei, begrüßten hier den Ministerpräsidenten und seine Begleiter. Dazu gehörten neben zahlreichen Pressevertretern und örtlichen Politikern auch ein Fernsehteam von RTL. Stephan Weil zeigte sich während der Brauereiführung beeindruckt von der Individualität und der Vielfalt der Biere, die hier im Oberharz nach dem deutschen Reinheitsgebot produziert werden. Das wurde natürlich durch fassfrische Kostproben für ihn und seine Begleiter untermauert und es folgten noch interessante Gespräche in lockerer Atmosphäre in der neuen Abfüllhalle zwischen Maschinen und Bierkisten. Stephan Weil zeigte sich hier als kommunikationsfreudiger Landesvater „zum Anfassen“.
Kurze Filmbeiträge der dreitägigen Sommerreise sind auf www.rtlnord.de zu sehen. Das komplette Programm mit allen Besuchsstationen ist auf der Homepage der Staatskanzlei unter www.stk.niedersachsen.de auf der Seite des Ministerpräsidenten einsehbar. (mx)