Mit Tempo 184 über die B6

Erlaubt sind an dieser Stelle 80 km/h. (Foto: Landkreis Goslar)

Rasante Fahrt über die B6: Vom dem fest installierten Blitzer an der Bundesstraße von Goslar nach Wernigerode wurde an der Ausfahrt Bad Harzburg ein Fahrer aus dem Landkreis Harz erfasst, der mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 184 km/h erheblich zu schnell unterwegs war.

Es gilt dort eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h. Bei einer gemessenen Geschwindigkeit von mehr als 180 km/h musste der Fahrer angesichts des folgenden Straßenverlaufs an dieser Stelle der B 6 sicher extrem auf die Bremse treten, heißt es aus dem Goslarer Kreishaus. Dem Fahrer drohen nun nach Abzug der üblichen Toleranz neben dem Bußgeld in Höhe von 600 Euro ein dreimonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg, teilt der Landkreis dazu mit.