Skurrile Arztgeschichten mit Dieter Bellmann

Dieter Bellmann. (Foto: ARD)

ARD-Star im Kloster Walkenried / Musikalisch-literarisches Hör-Erlebnis

Walkenried (bo). Mit einem humorvollen Abend gastiert der Schauspieler Dieter Bellmann alias Direktor Prof. Dr. Simoni aus der Sachsenklinik am Sonntag, 29. Mai, ab 18 Uhr im Kloster Walkenried.
„Aufzeichungen eines Arztes“ heißt sein Programm und gibt unterhaltsam Einblick in die Welt der „Halbgötter in Weiß“ mit Geschichten und Gedichten von Anton Tschechow, Michail Bulgakow, Wilhelm Busch sowie dem einen oder anderen Arzt-Witz. Bestens dafür prädestiniert ist Dieter Bellmann durch seine Dreharbeiten in der deutschlandweit bekannten und beliebten ARD-Serie „In aller Freundschaft“.
In Verbindung mit den unglaublichen Kompositionen des Dresdner Konzertgitarristen Frank Fröhlich entstand ein musikalisch-literarisches Hör-Erlebnis ersten Ranges.
Für diesen besonderen Abend können Karten unter der Rufnummer (05525) 209879 im Klostercafé (täglich von 11 bis 17 Uhr) reserviert werden. Die Abendkasse am Veranstaltungstag öffnet um 17.15 Uhr.