Unbekannter missbraucht Pony

Sodomievorfall im Bad Harzburger Ortsteil Westode: Ein bislang unbekannter, jüngerer Mann begab sich auf eine Pferdekoppel in der Sandstraße und verging sich laut Polizei an einem Mini-Pony.

Der Vorfall wurde von Zeugen beobachtet. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Er ist etwa 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur, mit einem kleinem Bauch. Der Unbekannte trug zum Tatzeitpunkt einen blauen Overall. Ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde eingeleitet.
Die Polizei Bad Harzburg hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Gesucht werden Zeugen. Wer Hinweise geben kann, soll sich an die Polizei Bad Harzburg unter (05322) 911110 wenden.